Hallo, ich bin Pilot Jürgen Leineweber. Willkommen im Treffpunkt-Flugangst-Forum, schau dich ruhig um und stell deine Fragen. Hier kommst du zum Flugangst-Portal: https://www.treffpunkt-flugangst.de/

Lauter Knall vor der Landung - Fahrwerk?

Vom Verlassen der Reiseflughöhe bis zur Landung.

Moderator: Jürgen

DerDude
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 26. Juli 2016, 11:28

Lauter Knall vor der Landung - Fahrwerk?

Ungelesener Beitrag von DerDude » Dienstag 26. Juli 2016, 13:02

Hallo zusammen,

ich war lange stiller Leser um mich auf meinen ersten Flug seit Bestehen meiner Flugangst vorzubereiten. Zwar bin ich als Kind einige Male geflogen und es hat mir auch nichts ausgemacht. Mein letzer Flug ist aber bestimmt 25 Jahre her und beim Heranwachsen hat sich auch eine ausgeprägte Flugangst ausgebildet. Meine Frau hat mich nun dazu ermutigt, es zu probieren und ich bereue nicht, es gemacht zu haben.
Beim Hinflug nach Mallorca war ich natürlich äußerst angespannt und insbesondere die Zeit vom Boarding bis zum Erlöschen des Anschnallzeichens hat sehr an meinen Nerven gezehrt. Dann konnte ich den Flug und insbesondere die tolle Aussicht sehr genießen.
Auf dem Rückflug hat mir das Einsteigen und Starten schon viel weniger Bauchschmerzen bereitet.
Lediglich bei der Landung habe ich mich auf Hin- und Rückflug noch sehr angespannt. Jedes Geräusch, jede Flugzeugbewegung kommt mir gefährlich vor. Es fühlt sich beim Landen so an, als ob das Flugzeug gegen einen enormen Widerstand fliegt und jeden Moment herunterfallen könnte - dabei gab es jeweils sehr viele Bewegungen zu allen Seiten.
Was mir auf dem Rückflug einen enormen Schrecken versetzt hat war folgendes:
Wenige Minuten vor der Landung wurde meiner Meinung nach das Fahrwerk ausgefahren (die Klappen des A330 waren zu der Zeit auf 2 oder 3) anders als beim Hinflug mit einer A319 gab es aber plötzlich ein richtig lautes, metallisches Knallen, das man auch gespürt hat. Ich saß dabei unmittelbar vor dem Flügel, neben dem Triebwerk. Dieses Geräusch hat mich sehr verunsichert und als dann kurz vor der Landung die Triebwerke aufheulten war ich mir sicher, dass der Pilot durchstarten würde, weil etwas mit dem Fahrwerk nicht stimmt. Entgegen meiner Befürchtung setzte aber kurze Zeit später die Maschine sanft und gleichmäßig auf. Weder der sehr laute Knall noch das zwischenzeitliche Aufheulen der Triebwerke schien ungewöhnlich zu sein. Trotzdem würde ich mich freuen, wenn mir hierzu jemand etwas genauer schildern könnte, was da passiert ist.

Mit allerbestem Dank und vielen Grüßen
Der Dude

Roichi
Beiträge: 1623
Registriert: Montag 9. November 2009, 12:51
Kontaktdaten:

Re: Lauter Knall vor der Landung - Fahrwerk?

Ungelesener Beitrag von Roichi » Dienstag 26. Juli 2016, 15:00

Schwer zu sagen.
Fahrwerk einrasten kann schomal lauter sein und etwas Rumms geben.
Vom Zeitpunkt könnte da auch hinkommen.

Für ein Knallen fällt mir aber so nichts ein.
Da ist die Beschreibung nicht aussagekräftig genug.

Vielleicht war es auch einfach die Wahrnehmung von dir in der Situation, die dich da etwas hören lässt, was eigentlich nicht so laut war.
Dipl.-Ing. Luft- und Raumfahrttechnik

DerDude
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 26. Juli 2016, 11:28

Re: Lauter Knall vor der Landung - Fahrwerk?

Ungelesener Beitrag von DerDude » Dienstag 26. Juli 2016, 15:22

Roichi hat geschrieben:Schwer zu sagen.
Fahrwerk einrasten kann schomal lauter sein und etwas Rumms geben.
Vom Zeitpunkt könnte da auch hinkommen.

Für ein Knallen fällt mir aber so nichts ein.
Da ist die Beschreibung nicht aussagekräftig genug.

Vielleicht war es auch einfach die Wahrnehmung von dir in der Situation, die dich da etwas hören lässt, was eigentlich nicht so laut war.
Hallo Roichi,
danke für die Antwort. Also das Geräusch habe definitiv nicht nur ich gehört. Alle Passagiere um mich herum, wirkten in dem Moment etwas ratlos und auch meine Frau konnte mir das Geräusch bestätigen und dass Sie das so bei noch keinem Flug zuvor gehört hat. Der Zeitpunkt war wenige Minuten (maximal 5, eher weniger) vor der Landung. Ich meine mich daran zu erinnern, dass zuerst ein Rumpeln und Poltern (wie das wohl beim Ausfahren des Fahrwerks üblich ist) zu hören war und dann plötzlich ein Geräusch, als wenn eine schwere Kiste aus 1 Meter Höhe auf den Boden des Flugzeugs gefallen wäre. Vergleichbar vielleicht damit, als würde jemand mit der flachen Hand aufs Autodach schlagen, während man im Auto sitzt.
Kann das die Klappe vom Fahrwerksschacht gewesen sein?

Roichi
Beiträge: 1623
Registriert: Montag 9. November 2009, 12:51
Kontaktdaten:

Re: Lauter Knall vor der Landung - Fahrwerk?

Ungelesener Beitrag von Roichi » Dienstag 26. Juli 2016, 15:45

Klingt plausibel.
Sowohl was den Zeitpunkt angeht, als auch das Geräusch, wie du es beschreibst.
Vielleicht klemmte etwas, das kurz einen Ruck gab oder so. Oder eine Böe, die die Klappe etwas schneller zugedrückt hat.
Alles kein Problem. Sowas passiert.
Dipl.-Ing. Luft- und Raumfahrttechnik

jamesmilner
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 6. Februar 2019, 21:57

Re: Lauter Knall vor der Landung - Fahrwerk?

Ungelesener Beitrag von jamesmilner » Donnerstag 15. August 2019, 11:29

Sehr gutes Thema!

marstel
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 28. Juli 2017, 11:42

Re: Lauter Knall vor der Landung - Fahrwerk?

Ungelesener Beitrag von marstel » Dienstag 29. Oktober 2019, 09:36

Ist wirklich nicht schlimm, habe ich schon oft erlebt

Antworten