Hallo, ich bin Pilot Jürgen Leineweber. Willkommen im Treffpunkt-Flugangst-Forum, schau dich ruhig um und stell deine Fragen. Hier kommst du zum Flugangst-Portal: https://www.treffpunkt-flugangst.de/

Wartungskontrolle

Fragen zur Wartung und Wartungsintervallen gehören hier herein.

Moderator: Jürgen

NYFan
Beiträge: 9
Registriert: Sonntag 25. Januar 2009, 09:04

Wartungskontrolle

Ungelesener Beitrag von NYFan » Sonntag 8. Februar 2009, 07:41

Wird eigentlich jede Arbeit in der Wartung von einer zweiten Person überprüft.
Z.B. nach dem anziehen einer Schraube mit Drehmoment X, prüft ein zweiter mit dem selben Drehmoment die gleiche Schraube nochmals?

Benutzeravatar
TechnikWien
Teamleader Aircraft Maintenance
Beiträge: 202
Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 13:06
Wohnort: Wien

Re: Wartungskontrolle

Ungelesener Beitrag von TechnikWien » Montag 9. Februar 2009, 14:31

Das hängt davon ab ob es sich um einen Teil handelt der auf die Lufttüchtigkeit und Flugsicherheit einen wesentlichen Einfluß hat. Aber prinzipiell kann man die Frage mit Ja beantworten. Es ist aber nicht jede Kleinigkeit eine Doppelkontrolle, da gibt es genaue gesetzliche Vorgaben.
Liebe Grüße, TechnikWien
"We fly for your smile"

Steahl
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2009, 06:41

Re: Wartungskontrolle

Ungelesener Beitrag von Steahl » Dienstag 10. Februar 2009, 12:24

Kann man also sagen, dass, wenn nach westlichen Standarts gewartet wird, ein Fehler in der Wartung zu fast 100% ausgeschlossen ist?

Benutzeravatar
TechnikWien
Teamleader Aircraft Maintenance
Beiträge: 202
Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 13:06
Wohnort: Wien

Re: Wartungskontrolle

Ungelesener Beitrag von TechnikWien » Dienstag 10. Februar 2009, 13:10

Es gibt eigentlich nur zwei Standards, das ist der Amerikanische und der Europäische. Nahezu alle Betriebe weltweit arbeiten nach diesen Standards. Es wird alles getan um das Risiko durch den Menschen zu minimieren, aber ich müsste lügen wenn behaupten würde, es sind fast 100%. Zu groß sind die Unterschiede wie genau diese Standards eingehalten werden. Aufgrund der strengen unabhängigen Kontrollen werden die schwarzen Schafe aber immer wieder erwischt. Bei den renommierten Airlines im deutschsprachigen Raum, Deutschland, Österreich, Schweiz kann man aber schon von beinahe 100% ausgehen.
Liebe Grüße, TechnikWien
"We fly for your smile"

NYFan
Beiträge: 9
Registriert: Sonntag 25. Januar 2009, 09:04

Re: Wartungskontrolle

Ungelesener Beitrag von NYFan » Dienstag 10. Februar 2009, 18:40

@Technik Wien
Danke für die Aufklärung.

Antworten