Hallo, ich bin Pilot Jürgen Leineweber. Willkommen im Treffpunkt-Flugangst-Forum, schau dich ruhig um und stell deine Fragen. Hier kommst du zum Flugangst-Portal: https://www.treffpunkt-flugangst.de/

4-strahlige Flieger, konkret B474

Alles zum Reiseflug hier fragen.

Moderator: Jürgen

Flug 3451

Re: 4-strahlige Flieger, konkret B474

Ungelesener Beitrag von Flug 3451 » Freitag 19. April 2013, 23:25

Ich habe gerade folgendes gelesen:
ETOPS/EROPS sind die Zulassungen, wie weit ein Flugzeug mit dem Ausfall eines Triebwerkes fliegen kann. Da gibt es - bin aber auch nicht so firm damit - die 120 und 180 Minuten Regel, heißt: Wenn ein Triebwerk ausfällt, muss das Flugzeug noch 120 bzw. 180 Minuten weiterfliegen können. Das hat Auswirkungen auf die Flugrouten.

Ist für den (Nord-)Atlantik nicht so interessant, aber über dem Pazifik. Der Airbus 319 hat z.B. keine dieser Zulassungen, trotzdem darf der auch über den Nordatlantik.
Wenn das so wirklich ist, wieso braucht der A319 keine ETOPS Zulassung und darf trotzdem über Nordatlantik fliegen?

saarita
Beiträge: 135
Registriert: Donnerstag 6. September 2012, 16:50

Re: 4-strahlige Flieger, konkret B474

Ungelesener Beitrag von saarita » Freitag 19. April 2013, 23:30

@Air-Busfahrer: Sprich wenn ein Triebwerk ausfällt macht man sich so oder so zum nächsten Alternate auf, da spielt es mit 3 Triebwerken keine Rolle, wie lange man noch fliegen muss.

@Flug3451: Hast du das bei Wikipedia gelesen? Wär schön wenn du deine Quelle angeben könntest.

Nächste Frage: Wie viel Sinn machen ETOPS-Zertifizierungen von 330 Minuten für die B787? (gelesen auf Wikipedia). Da könnte man ja gleich ein "unbeschränkt" geben.

Air-Busfahrer
Pilot Airbus A320
Beiträge: 1520
Registriert: Mittwoch 17. September 2008, 20:48

Re: 4-strahlige Flieger, konkret B474

Ungelesener Beitrag von Air-Busfahrer » Freitag 19. April 2013, 23:33

--
Zuletzt geändert von Air-Busfahrer am Donnerstag 5. November 2015, 21:44, insgesamt 1-mal geändert.

Air-Busfahrer
Pilot Airbus A320
Beiträge: 1520
Registriert: Mittwoch 17. September 2008, 20:48

Re: 4-strahlige Flieger, konkret B474

Ungelesener Beitrag von Air-Busfahrer » Freitag 19. April 2013, 23:48

--
Zuletzt geändert von Air-Busfahrer am Donnerstag 5. November 2015, 21:43, insgesamt 1-mal geändert.

Flug 3451

Re: 4-strahlige Flieger, konkret B474

Ungelesener Beitrag von Flug 3451 » Freitag 19. April 2013, 23:59

saarita hat geschrieben:Hast du das bei Wikipedia gelesen? Wär schön wenn du deine Quelle angeben könntest.
Sorry saarita, wikipedia war es nicht. Air-Busfahrer hatte schon recht mit dem Nachbar-Forum. Aber ich habe das Forum nicht mehr gefunden. Ehrlich! :D
Air-Busfahrer hat geschrieben:Schönen Gruß an die "Fachleute" im Nachbarforum, sie sollen bitte keinen Mist verbreiten.
Die 320er Baureihe hat E180 Zulassung.
:mrgreen:
Leider kann ich den Gruß nicht mehr ausrichten, da ich die "Fachleute" vom Nachbarforum nicht mehr finde. Zudem finde ich reicht eine Anmeldung in einem Forum und über das Thema, wo die besten Fachleute sind, brauchen wir doch nicht schon wieder zu diskutieren. :wink: :D Aber wo anders lesen und sich ein Bild machen ist doch nie verkehrt oder?

Air-Busfahrer
Pilot Airbus A320
Beiträge: 1520
Registriert: Mittwoch 17. September 2008, 20:48

Re: 4-strahlige Flieger, konkret B474

Ungelesener Beitrag von Air-Busfahrer » Samstag 20. April 2013, 00:05

--
Zuletzt geändert von Air-Busfahrer am Donnerstag 5. November 2015, 21:42, insgesamt 1-mal geändert.

Flug 3451

Re: 4-strahlige Flieger, konkret B474

Ungelesener Beitrag von Flug 3451 » Samstag 20. April 2013, 00:18

Air-Busfahrer hat geschrieben:Oh, bitte, das bleibt ganz allein Ihnen überlassen wo und was Sie lesen.
Das sollte jetzt aber kein Angriff sein. Ich weiß, was ich hier habe. Nur hin und wieder, wenn die ersehnte Antwort sich Zeit lässt und die Geduld bei mir nach lässt. Dann gehe ich halt auf die Suche nach einer Antwort.

saarita
Beiträge: 135
Registriert: Donnerstag 6. September 2012, 16:50

Re: 4-strahlige Flieger, konkret B474

Ungelesener Beitrag von saarita » Samstag 20. April 2013, 00:22

Leute, ihr schreibt so viel, ich komme ja mit antworten nicht mehr nach! :lol:
Air-Busfahrer hat geschrieben: Man hat sich seinerzeit mit der E207-Regel gerade so über den Pazifik gehungert, und die letzten Lücken der E180 zu schließen.
Wenn nun aber einige E207 ETOPS Alternates nicht anfliegbar sind (z.B. wegen Wetter) würde das riesige Umwege bedeuten bzw. den Flug nicht durchführbar machen.
Auch eventuell geplante Schließungen von Militärplätzen, die im PAC teilweise als E-Alternate benutzt werden, könnte eine Menge Routen mit E207 nicht mehr durchführbar werden lassen.
Deshalb ist man mittlerweile bei E330 angekommen.
Danke für die Ausführungen. Ich frag mich mit der Angst im Hinterkopf halt immer, inwieweit es bei der Ausdehnung der ETOPS-Regeln tatsächlich um Sicherheit und wo um die Wirtschaftlichkeit geht?
Flug 3451 hat geschrieben: Sorry saarita, wikipedia war es nicht. Air-Busfahrer hatte schon recht mit dem Nachbar-Forum. Aber ich habe das Forum nicht mehr gefunden. Ehrlich! :D
Ich glaubs dir ja! :lol: :lol: :lol:

So ein Nachbarforum hab ich übrigens auch und manchmal wünsche ich mir, Air-Busfahrer könnte mal über gewisse Themen drüber gucken und sagen, wo die Piloten Mist erzählen :mrgreen:

Air-Busfahrer
Pilot Airbus A320
Beiträge: 1520
Registriert: Mittwoch 17. September 2008, 20:48

Re: 4-strahlige Flieger, konkret B474

Ungelesener Beitrag von Air-Busfahrer » Samstag 20. April 2013, 00:26

--
Zuletzt geändert von Air-Busfahrer am Donnerstag 5. November 2015, 21:41, insgesamt 1-mal geändert.

Flug 3451

Re: 4-strahlige Flieger, konkret B474

Ungelesener Beitrag von Flug 3451 » Samstag 20. April 2013, 00:28

Nix da, wir teilen nicht mit möchte gern Piloten. :mrgreen: Dann müssen die rüber kommen, aber dann kann das andere Forum einpacken. :D

Air-Busfahrer
Pilot Airbus A320
Beiträge: 1520
Registriert: Mittwoch 17. September 2008, 20:48

Re: 4-strahlige Flieger, konkret B474

Ungelesener Beitrag von Air-Busfahrer » Samstag 20. April 2013, 00:32

--
Zuletzt geändert von Air-Busfahrer am Donnerstag 5. November 2015, 21:41, insgesamt 1-mal geändert.

Ecoon
Beiträge: 152
Registriert: Mittwoch 13. Juli 2011, 10:31

Re: 4-strahlige Flieger, konkret B474

Ungelesener Beitrag von Ecoon » Samstag 20. April 2013, 09:06

Auch ein Vierstrahler hat natürlich gewisse Einschränkungen zu bewältigen.
Auch hier ist mit erhöhtem Treibstoffverbrauch zu rechnen, so daß, je nachdem in welcher Phase des Fluges der Ausfall passiert, ein Weiterfliegen evtl. nicht möglich ist.
Nun gut, das gilt aber analog für jedes Flugzeug, egal ob 2/3/4 Triebwerke, genug Sprit sollte an Bord sein.
Die Twin-Befürworter haben bei Einführung der 777 gegenüber dem A346 vorgerechnet, daß die Wahrscheinlichkeit einer unplanmäßigen Zwischenlandung bei einem Vierstrahler doppelt so hoch ist
Die B777 kam aber kurz nach der A343, du meinst die -300er oder? Die Argumentation der Amis ist wieder klasse, am besten bauen sie gar keine Triebwerke an ihre Flugzeuge, dann kann auch keins mehr ausfallen :lol:

saarita
Beiträge: 135
Registriert: Donnerstag 6. September 2012, 16:50

Re: 4-strahlige Flieger, konkret B474

Ungelesener Beitrag von saarita » Samstag 20. April 2013, 10:54

Ecoon hat geschrieben:
Die Twin-Befürworter haben bei Einführung der 777 gegenüber dem A346 vorgerechnet, daß die Wahrscheinlichkeit einer unplanmäßigen Zwischenlandung bei einem Vierstrahler doppelt so hoch ist
Die B777 kam aber kurz nach der A343, du meinst die -300er oder? Die Argumentation der Amis ist wieder klasse, am besten bauen sie gar keine Triebwerke an ihre Flugzeuge, dann kann auch keins mehr ausfallen :lol:
@Ecoon: Wie sollte man denn sonst argumentieren? :D Eben genau deshalb frag ich mich manchmal, wo die Sicherheit aufhört und wo die Wirtschaftlichkeit beginnt...

Air-Busfahrer
Pilot Airbus A320
Beiträge: 1520
Registriert: Mittwoch 17. September 2008, 20:48

Re: 4-strahlige Flieger, konkret B474

Ungelesener Beitrag von Air-Busfahrer » Samstag 20. April 2013, 12:27

--
Zuletzt geändert von Air-Busfahrer am Donnerstag 5. November 2015, 21:40, insgesamt 1-mal geändert.

Air-Busfahrer
Pilot Airbus A320
Beiträge: 1520
Registriert: Mittwoch 17. September 2008, 20:48

Re: 4-strahlige Flieger, konkret B474

Ungelesener Beitrag von Air-Busfahrer » Samstag 20. April 2013, 12:32

--
Zuletzt geändert von Air-Busfahrer am Donnerstag 5. November 2015, 21:39, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten