Hallo, ich bin Pilot Jürgen Leineweber. Willkommen im Treffpunkt-Flugangst-Forum, schau dich ruhig um und stell deine Fragen. Hier kommst du zum Flugangst-Portal: https://www.treffpunkt-flugangst.de/

Kontrollverlust?

Fragen zur Angst, Therapiemöglichkeiten, Entspannungstechnicken, Seminare hier herein.

Moderator: Jürgen

Nine
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 19. März 2019, 09:47

Kontrollverlust?

Ungelesener Beitrag von Nine » Dienstag 19. März 2019, 10:11

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und habe mich im Vorfeld auch schon etwas eingelesen. Ich habe folgendes Problem und hoffe ihr habt Tipps für mich:

Ich reise schon mein ganzes Leben sehr gerne und viel. Ich steige mindestens einmal im Jahr ins Flugzeug und hatte bisher keinerlei Probleme. Ich hatte weder Flug-, Platz- noch Höhenangst. Nun fliege ich demnächst wieder in den Urlaub und seit einigen Tagen quälen mich schlimme Gedanken, die immer wieder Herzrasen und Nervosität bei mir auslösen. Selbst nachts hatte ich bereits diese Situation. Ich muss dazu sagen, dass ich mich seit einigen Monaten verstärkt auf mein Körpergefühl konzentriere und mir ständig Gedanken mache, wie ich mich fühle oder ob ich krank bin. Demnach habe ich in Bezug auf den Flug die Bedenken, dass es mir auch dort nicht gut gehen könnte, ich Panik bekomme oder sogar durchdrehe. Ich hatte sowas allerdings noch nie, Aufregung und dadurch Bauchschmerzen habe ich in solchen Situationen oftmals, aber eine richtige Panikattacke oder Sonstiges nicht.

Die Gedanken, wenn ich an den bevorstehenden Flug denke, sind immer mit Herzrasen verbunden und ich male mir die schlimmsten Szenarien aus. Vor allem der Gedanke nicht fliehen zu können, macht mir am meisten Angst. Ich weiß allerdings, dass ich nichts zu fürchten habe, da es bisher nie solche Situationen gab bzw. ich auch noch nie Probleme beim Fliegen hatte, aber das hilft nur bedingt. Ich muss dazu sagen, dass ich ständig Bahn fahre und ich da keinerlei Probleme habe, obwohl ich da auch weiß, dass ich jederzeit aussteigen kann. Ähnliche Situationen habe ich bei unangenehmen Meetings oder Terminen, wo ich hin muss und das auch tue, aber die gleiche Aufregung und Angst habe, aber auch da weiß ich, dass ich zur Not gehen kann.

Bisher habe ich mich der Angst immer gestellt und werde es auch bei diesem Flug tun. Allerdings mache ich mir mit diesen Gedanken den bevorstehenden Urlaub echt schlecht, obwohl ich mich auf diesen sehr freue. Da ich bei diesem Urlaub mehrmals ins Flugzeug steigen werde, wäre es sehr hilfreich für mich dieser Angst entgegen zu wirken, damit ich es mir erträglicher machen kann. Ich vermute auch, dass es mir nicht schlecht gehen wird, wenn ich im Flieger sitze, aber dennoch habe ich diese unerträgliche Angst zuvor oder auch währenddessen.

Habt ihr Tipps für mich? Was kann ich gegen diese Angst tun?

Ich würde mich über Antworten sehr freuen.

LG
Nine

Flug3451
Beiträge: 374
Registriert: Donnerstag 14. Januar 2016, 11:23

Re: Kontrollverlust?

Ungelesener Beitrag von Flug3451 » Dienstag 19. März 2019, 13:07

Hallo Nine,

ich habe dir wegen dem ganzen Spam Überflutung lieber ein PN auf deine Frage(n) geschickt.

LG
Flug3451

Antworten