Hallo, ich bin Pilot Jürgen Leineweber. Willkommen im Treffpunkt-Flugangst-Forum, schau dich ruhig um und stell deine Fragen. Hier kommst du zum Flugangst-Portal: https://www.treffpunkt-flugangst.de/

Hallo in die Runde

Die Mitglieder des Forums stellen sich vor.

Moderator: Jürgen

Feather
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 19. Mai 2017, 21:30

Hallo in die Runde

Ungelesener Beitrag von Feather » Freitag 19. Mai 2017, 22:03

Hallo an alle in die Runde :)

Ich wollte mich kurz vorstellen,
ich bin Nadine, 23 Jahre alt und habe schon seit ein paar Jahren Flugangst und dies hat sich seit einem Langstreckenflug nur noch verschlimmert. Jetzte stehe ich nächstes Jahr vor meinem nächsten Langstreckenflug und weiß nicht, wie ich das schaffen soll.

Ich würde es noch nicht einmal in dem Sinne als Flugangst bezeichnen sondern es ist eher eine Mischung aus Flugansgt, Angst vor dem Erbrechen und Platzangst. Also verschiedene Ängste, die da zusammen kommen.

Eine genauere Erklärung meiner Probleme schildere ich dann aber nochmal in einem gesonderten Beitrag ;)

Liebe Grüße und bis dahin

Mel78
Beiträge: 662
Registriert: Mittwoch 27. Januar 2016, 19:23

Re: Hallo in die Runde

Ungelesener Beitrag von Mel78 » Montag 22. Mai 2017, 11:11

Erstmal Hallo und herzlich willkommen,

Hier gibt es so viele Infos und Tipps für die verschiedenen Ängste rund um Flüge. Wenn du dann genauer erläutertst, bekommst du sicher auch ein paar passendenTipps.

Bei mir war es zum einen höhenangst und eben die Angst vor Absturz/Katastrophe gepaart mit dem dann ausgeliefert sein, die mich davon abhielt, überhaupt in einen Fliger zu steigen..

Durch viele Hilfen hier, gute Literatur, Reportagen etc habe ich so vieles über Fliegen und Flugzeuge gelernt, dass ich mittlerweile richtig "flügsüchtig" bin und es liebe zu Fliegen.

Gestern bin ich von meinem 11. Flug binnen etwas über einem Jahr zurück und nächstes Jahr steht New York an.

Es lohnt sich. Frage einfach drauf los, beschreib alles genau- egal wie "albern" es dir vorkommt (habe ich auch gemacht und wurde hier aber immer ernst genommen)..

LG mel

Feather
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 19. Mai 2017, 21:30

Re: Hallo in die Runde

Ungelesener Beitrag von Feather » Montag 22. Mai 2017, 12:20

Mel78 hat geschrieben:Erstmal Hallo und herzlich willkommen,

Hier gibt es so viele Infos und Tipps für die verschiedenen Ängste rund um Flüge. Wenn du dann genauer erläutertst, bekommst du sicher auch ein paar passendenTipps.

Bei mir war es zum einen höhenangst und eben die Angst vor Absturz/Katastrophe gepaart mit dem dann ausgeliefert sein, die mich davon abhielt, überhaupt in einen Fliger zu steigen..

Durch viele Hilfen hier, gute Literatur, Reportagen etc habe ich so vieles über Fliegen und Flugzeuge gelernt, dass ich mittlerweile richtig "flügsüchtig" bin und es liebe zu Fliegen.

Gestern bin ich von meinem 11. Flug binnen etwas über einem Jahr zurück und nächstes Jahr steht New York an.

Es lohnt sich. Frage einfach drauf los, beschreib alles genau- egal wie "albern" es dir vorkommt (habe ich auch gemacht und wurde hier aber immer ernst genommen)..

LG mel
Dankeschön! ja ich habe bereits einen extra Thread eröffnet in dem ich alles wichtige ausfürhlich schildere :)
Ah ja, gut zu wissen, Danke dir!

Wow, Hut ab!
Ja, New York soll nächstes Jahr auch wieder anstehen, mal schauen ^^

Danke dir, mache ich und ganz liebe Grüße zurück!

Antworten