Hallo, ich bin Pilot Jürgen Leineweber. Willkommen im Treffpunkt-Flugangst-Forum, schau dich ruhig um und stell deine Fragen. Hier kommst du zum Flugangst-Portal: https://www.treffpunkt-flugangst.de/

Inhalte der Digitalkamera

Personen, Gepäckkontrolle. Fragen hierzu bitte hier einfügen.

Moderator: Jürgen

pna
Beiträge: 35
Registriert: Montag 29. April 2013, 14:17
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Inhalte der Digitalkamera

Ungelesener Beitrag von pna » Dienstag 30. April 2013, 11:54

Hi :-)

Ich habe vor kurzem eine "Dokumentation" auf Kabel 1 gesehen. Scheinbar gehörte dieser Beitrag zu einer Serie von Dokus, die auf dem Frankfurter Flughafen gedreht wurden und die sich mit Lust und Liebe als erzieherische Maßnahme verstehen: Man zeigt am Beispiel ertappter Bürger (ertappt bei was auch immer), dass man dies nicht darf und das nicht soll. Ein Detail machte mich jedoch hellhörig, und obwohl ich im Internet nach Beweisen für die Behauptung suchte, die in der Sendung aufgestellt wurde, konnte ich nur Gerüchte finden und Tratsch: Darf irgendjemand bei der Einreise aus dem Ausland (zB Heimkehr nach einem Urlaub) den Inhalt meiner Digitalkamera inspizieren? In der Kabel 1 Sendung passierte das einem Heimkehrer aus Thailand; unterschwellig damit begründet, er könnte ja *edit by System* oder andere obszöne Inhalte auf der Kamera haben.

Kann das wahr sein? Das hat doch per se nichts mehr mit Flugsicherheit zu tun und beschneidet aufs gröbste das Personenrecht, oder? Mir kommts außerdem ein bisserl dämlich vor, weil es nichts leichteres gibt, als die Karte aus der Kamera zu entfernen, oder am Urlaubsort die geschossenen Bilder in die Cloud hochzuladen. Ich glaube, dass das die Redakteure bei ihrem Versuch, erzieherisches Fernsehen zu machen, einfach übers Ziel hinaus schossen.

Oder gibt es von Eurer Seite da andere Informationen?

lg/Peter

Roichi
Beiträge: 1623
Registriert: Montag 9. November 2009, 12:51
Kontaktdaten:

Re: Inhalte der Digitalkamera

Ungelesener Beitrag von Roichi » Dienstag 30. April 2013, 13:45

Also wenn, dann war das eine Zollkontrolle.
Und ob die das dürfen weiß ich grad nicht.
Hat auch nichts mit Flugsicherheit zu tun.
Dipl.-Ing. Luft- und Raumfahrttechnik

minderaser
Beiträge: 67
Registriert: Montag 28. Januar 2013, 00:34
Wohnort: FFo

Re: Inhalte der Digitalkamera

Ungelesener Beitrag von minderaser » Mittwoch 1. Mai 2013, 14:02

Inhalte von Kameras und Handys dürfen nicht ohne richterlichen Beschluss eingesehen bzw. ausgelesen werden. Die gehören zu Privatsphäre. Diesen richterlichen Beschluss gibt es nur bei Straftaten von hoher Bedeutung, setzen eine Strafanzeige voraus. Der reine Verdacht, "es könnte ja sein, dass...." reicht in dem Fall nicht aus.
Zumindest trifft das für deutsches Recht zu. Auf Flughäfen in anderen Ländern gilt natürlich deren Recht.
Gruß Mirko

Ecoon
Beiträge: 152
Registriert: Mittwoch 13. Juli 2011, 10:31

Re: Inhalte der Digitalkamera

Ungelesener Beitrag von Ecoon » Samstag 31. August 2013, 22:21

Hier in D schaut mir keiner in die Kamera. Das Ding kann er sich anschauen, aber nicht, was drin ist. Hören tut man sowas immer mal von anderen Ländern, also bei der Einreise dort, aber ich war auch schon in dem einen oder anderen "exotischen" Land und bisher wollte keiner meinen Laptop oder Kamera inspizieren.

Antworten