Hallo, ich bin Pilot Jürgen Leineweber. Willkommen im Treffpunkt-Flugangst-Forum, schau dich ruhig um und stell deine Fragen. Hier kommst du zum Flugangst-Portal: https://www.treffpunkt-flugangst.de/

Frage zum Übergepäck

Personen, Gepäckkontrolle. Fragen hierzu bitte hier einfügen.

Moderator: Jürgen

Mecki
Beiträge: 1253
Registriert: Donnerstag 11. Dezember 2008, 16:29

Frage zum Übergepäck

Ungelesener Beitrag von Mecki » Samstag 18. April 2009, 14:46

Gesetzt der Fall, dass man auf einem Flug nur 20 kg Gepäck mitnehmen darf. Bei der Kontrolle stellt sich aber heraus, dass es - sagen wir mal - 23 kg sind. Könnte man das Problem so lösen, dass man aus seinem Koffer mehrere dicke Pullover / Jacken herausnimmt und sie übereinander anzieht, schwere Gegenstände in seine Jacken und/oder Hosentaschen stopft? Geht so etwas?

Benutzeravatar
TechnikWien
Teamleader Aircraft Maintenance
Beiträge: 202
Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 13:06
Wohnort: Wien

Re: Frage zum Übergepäck

Ungelesener Beitrag von TechnikWien » Dienstag 21. April 2009, 19:33

Grundsätzlich ja. Man muss nur die Größen- und Gewichtslimits für das Handgepäck beachten. Man kann das Gepäck aber schon zu Hause mit einer gewöhnlichen Badezimmerwaage abwiegen und entsprechend umpacken. Damit erspart man sich unnötige Diskussionen mit dem Bodenpersonal beim Check-in.
Liebe Grüße, TechnikWien
"We fly for your smile"

Sharifah
Beiträge: 12
Registriert: Sonntag 17. Mai 2009, 23:29

Re: Frage zum Übergepäck

Ungelesener Beitrag von Sharifah » Dienstag 19. Mai 2009, 23:56

TechnikWien hat schon alles geschrieben.

Bei einigen Fluggessellschaften sind mehr Kilo erlaubt, z.B. Egypt Air lässt 40 kg pro Passagier zu.
Miauuuuuuuu

Bild

Antworten