Hallo, ich bin Pilot Jürgen Leineweber. Willkommen im Treffpunkt-Flugangst-Forum, schau dich ruhig um und stell deine Fragen. Hier kommst du zum Flugangst-Portal: https://www.treffpunkt-flugangst.de/

Frage zur Cockpittechnik

Alles anderen Fragen wo nicht zugeordnet werden können hier posten.

Moderator: Jürgen

minderaser
Beiträge: 67
Registriert: Montag 28. Januar 2013, 00:34
Wohnort: FFo

Frage zur Cockpittechnik

Ungelesener Beitragvon minderaser » Freitag 24. Mai 2013, 00:51

Da ich mich ja intensiv auf meinen ersten Flug im Juni vorbereite hier unzählige Beiträge gelsen habe und sehr viel über die Fliegerei gelernt habe, habe ich jetzt mal eine Technische Frage. Auf Youtube findet man ja x Videos aus der Cockpitwiev-Perspektive. Inzwischen bin ich schon ein kleiner Experte, was die Instrumente, Knöpfe und Hebelchen angeht und weiß, wann ein Lämpchen leuchten muss und wann nicht :-)
das ist echt interessant. ein Bauteil habe ich aber noch nicht verstanden. Wozu dient das "Rad", welches sich recht und links neben dem Schubhebel befindet und sich manchmal wie wild dreht?
Wenn ich das noch erfahren dürfte, dann kann ich behaupten :"I have Control:" :lol: :lol: :lol:
Gruß Mirko

Flug 3451

Re: Frage zur Cockpittechnik

Ungelesener Beitragvon Flug 3451 » Freitag 24. Mai 2013, 06:20

minderaser hat geschrieben:Wenn ich das noch erfahren dürfte, dann kann ich behaupten :"I have Control:"


Hallo Mirko,

dann sollst du die Controlle bekommen. :mrgreen: Das sind die Trimmräder.

Die Trimmung sorgt dafür das das Flugzeug immer gerade in der Luft liegt. Zwar drehen sich diese Räder vor und zurück, aber ein wirklichen Eingriff braucht der Pilot nicht, da beim A320 sowohl beim manuellen Flug als auch beim Flug mittels Autopilot die Trimmung automatisch übernimmt.


Nach zu lesen bei : http://www.treffpunkt-flugangst.de/lexi ... s-a-320/3/

Und weiter hin viel Spaß bei der Erkundungstour. :D

minderaser
Beiträge: 67
Registriert: Montag 28. Januar 2013, 00:34
Wohnort: FFo

Re: Frage zur Cockpittechnik

Ungelesener Beitragvon minderaser » Freitag 24. Mai 2013, 22:42

vielen dank...
stabilisiert das den Flieger in allen Richtungen? also horizontal / vertikal? Längsachse / Querachse?
Gruß Mirko

Flug 3451

Re: Frage zur Cockpittechnik

Ungelesener Beitragvon Flug 3451 » Freitag 24. Mai 2013, 23:13

Moment hole mein Lexikon raus. :mrgreen:

minderaser hat geschrieben:stabilisiert das den Flieger in allen Richtungen? also horizontal / vertikal? Längsachse / Querachse?


Nein, es stabilisiert nur die Querachse. Zu Erläuterung zitiere ich Air-Busfahrer:
Stellen Sie sich einfach vor, man würde einen Stab von einer Flügelspitze zur anderen durch das Flugzeug schieben. Um diese Achse könnte das Flugzeug dann wie eine Wippe mit der Nase auf und ab pendeln, also so als ob das Flugzeug an dieser Achse aufgehängt wäre. . . . . Das Höhenleitwerk hinten hat nun die Aufgabe, die entsprechenden Gegenkräfte zu erzeugen, damit das Flugzeug in der Waage bleibt.


Und durch die Trimmung wird das Höhenleitwerk so eingestellt, das der Flieger die Waage im normal Fall halten kann.

Zudem gibt es noch die Vertikalachse (yaw axis) und die Längsachse (roll axis), die dem entsprechend ihre Aufgaben haben.

http://de.wikipedia.org/wiki/Nickwinkel
http://de.wikipedia.org/wiki/Gierachse
http://de.wikipedia.org/wiki/Rollen_(Bewegung)

Mecki
Beiträge: 1253
Registriert: Donnerstag 11. Dezember 2008, 16:29

Re: Frage zur Cockpittechnik

Ungelesener Beitragvon Mecki » Freitag 24. Mai 2013, 23:19


minderaser
Beiträge: 67
Registriert: Montag 28. Januar 2013, 00:34
Wohnort: FFo

Re: Frage zur Cockpittechnik

Ungelesener Beitragvon minderaser » Samstag 25. Mai 2013, 13:36

super... danke. jetzt ist alles klar. :P
Gruß Mirko

Flug 3451

Re: Frage zur Cockpittechnik

Ungelesener Beitragvon Flug 3451 » Sonntag 17. November 2013, 18:19

Bei den Angaben zum Flugzeug steht unter anderem vertikal Speed bei flightradar24. Es lege nah, das es mit der Vertikalachse zu tun hat. Ist das richtig? Das würde sich dann mit meiner Beobachtung von heute decken, denn immer wenn dir Flieger eine Kurve machte meldete sich der vertikal Speed. Vielen Dank für die Aufklärung!

Air-Busfahrer
Pilot Airbus A320
Beiträge: 1520
Registriert: Mittwoch 17. September 2008, 20:48

Re: Frage zur Cockpittechnik

Ungelesener Beitragvon Air-Busfahrer » Sonntag 17. November 2013, 19:09

--


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast